Besuchte Fortbildungen & Seminare

Hier findest du alle Fortbildungen oder Seminare, welche unsere Jungscharbetreuer besucht haben.

Gregor, Micha, Elena und Anna besuchen laufend welche um sich über Neues zu infomieren. Damit ihr immer die neuesten Spiele, Methoden, etc. mit uns geimeinsam erlben dürft. 

 

Fimcamp Eurocamp Malta 2013

 

Ich, Anna durfte dieses Jahr teil des Eurocamp "Upgrade" in Malta sein.

 

Was ist dieses Eurocamp?

Dieses Camp dauerte eine Woche und ist eine Möglichkeit für alle Betreuer die in einer katholischen Organisation in Europa tätig sind und zwischen 16 und 18 Jahren alt sind sich zu auszutauschen. Ich war eine von 4 ÖsterreicherInnen die bei diesen Projekt mitmachte und somit die katholischen Jungschar Österreich in Malta vertrat.

Wer war mitdabei?

Es waren diese Länder vertreten: Niederlande, Belgien, Spanien, Litauen, Malta, Italien, Schweiz, Slowakei, Dänemark und Österreich

Um was ging es dort?

Dort befassten wir uns mit dem Thema "EU-Bürger" und welche Rechte wir als solcher haben. Außerdem geht es bei diesem Camp um den Austausch der verschieden Organisationen, welche oft sehr unterschiedlich sind, so lernte ich eine Vielzahl von neuen Spielen kennen. 

Persönliche Erfahrungen: 

Es war eine großartiges Erlebnis für mich über die Arbeit mit Kindern andere Jugendliche aus Europa kennen zu lernen und auszutauschen. Außerdem lernte ich viel über andere Kulturen, Sprachen und Traditionen, sowie über ander katholische Kinder- und Jugenorganisationen.

Wenn ihr mehr erfahren wollt, freue ich mich sehr euch persönlich mehr davon zu erzählen.

 

Frühjahrs - DILK 2013

 

Vom 13.-14.April waren unsere Betreuer Anna und Gregor im Jugenhaus Schacherhof beim Frühjahrs-Diözesanleitungskreis 2013 "Anonymisierte Welt" dabei. Vor Ort setzten sie sich mit Fragem auseinadner wie "Wie leicht ist es, in einer anonymisierten Welt auf Minderheiten loszugehen?" und "Wieviel Schwarz-Weiß-Denken steckt in jedem von uns?".  Gregor und Anna lernten dabei auch viele neue Methoden und Spiele wie man dieses umstrittene Thema Kindern näher bringen kann. 

 

Oben seht ihr das lustige Gruppenfoto der Teilnehmer

(vorne in der Mitte findet ihr unsere Betreuer)

Herbst - DILK 2012

 

Vom 22.-23. September waren unsere Betreuer Micha und Anna im Jugendhaus Stift Göttweig beim Herbst-Diözesenanleitungskreis 2012 "Feuer und Flamme" dabei. Dort haben sie sich über neue Angebote und Möglichkeiten der katholischen Jungschar informiert. Außerdem tauschten sie sich mit anderen Jungscharbetreuern aus und lernten viele neue Spiele kennen. 

 

Oben seht ihr das Abschlussfoto der Veranstaltung

(in der Mitte der 2.Reihe findet ihr unsere Betreuer)